googlef034a6024d3ea522.html Provinz / Anne Kaminsky

PROVINZ

Anne KAMINSKY
Allein, (im Boot), 2014
Radierung, 14 x 20 cm
Edition: 25 + 6EA, signiert, datiert, nummeriert
300,- €
Anfrage / Request


Anne Kaminsky (* 1971 in Nykøbing, DK, lebt in Köln) malt ihre Motive nicht ab, sondern aus dem Gedächtnis und ist dabei alles andere als pingelig. Sie verzichtet auf Details und wählt eine uneindeutige Perspektive mit dem sonderbaren Effekt, dass sich nichts leicht fokussieren lässt, vieles wieder zu mysteriösen Farbflächen verschwimmen kann oder zeichenhaft bleibt. Die Orte, Dinge und Menschen wirken zeitlos, die Szenen unspektakulär und derart selbstverständlich, dass das eigentliche Thema „Malerei“ oder „Zeichnen“ nie zur Nebensache avanciert. Als roter Faden bei ihren Aquarellen und Radierungen lassen sich die Mädchendarstellungen verfolgen, ein zentrales Motiv auf das Kaminsky immer wieder zurückgreift. Die Mädchen sind oftmals Respekt einflößend, manchmal sind sie neutral und mit mädchentypischen Handlungen beschäftigt, dabei wirken sie stark und überzeugend in ihrer Welt mit eigenen Spielregeln.


Anne KAMINSKY
o.T., 2014
Radierung, 22,5 x 25,5 cm
Unikat, signiert, datiert
400,- €
Anfrage / Request


Anne KAMINSKY
o.T., 2014
Radierung, 25 x 49,5 cm
Edition: 5, signiert, datiert
400,- €
Anfrage / Request



Anne Kaminsky: Entwurf für eine Tischtennisplatte, 2013, Marker auf Transparentfolie, 29,7 x 21 cm

Anne Kaminsky: Entwurf für eine Tischtennisplatte, 2013, Marker auf Transparentfolie, 29,7 x 21 cm

  • 1

    Anne Kaminsky: Entwurf für eine Tischtennisplatte, 2013, Marker auf Transparentfolie, 29,7 x 21 cm

  • 2

    Anne Kaminsky: Box and Balls

    Installationsansichten, Provinz Projekte 2013

  • 3

    Anne Kaminsky: Box and Balls

    Installationsansichten, Provinz Projekte 2013

  • 4

    Anne Kaminsky: Box and Balls

    Installationsansichten, Provinz Projekte 2013

  • 5

    Anne Kaminsky: Box and Balls

    Installationsansichten, Provinz Projekte 2013

  • 6

    Anne Kaminsky: Box and Balls

    Installationsansichten, Provinz Projekte 2013

  • 7

    Anne Kaminsky: Box and Balls

    Installationsansichten, Provinz Projekte 2013

  • 8

    Anne Kaminsky: Box and Balls

    Installationsansichten, Provinz Projekte 2013

  • 9

    Anne Kaminsky: Box and Balls

    Installationsansichten, Provinz Projekte 2013

 

Anne Kaminsky: BOX AND BALLS
10. - 31. August 2013
Eröffnung: Samstag, 10. August 2013, 19 Uhr

 

Die Ausstellung „Box and Balls“ zeigt neue Arbeiten der in Köln lebenden Malerin Anne Kaminsky. Zu sehen ist eine Reihe großformatiger Folien, die in den letzten Monaten entstanden sind. Mit leichtem, flächigen Farbauftrag malt Anne Kaminsky in „sonnenuntergangsähnlichen“ (Kaminsky) Ölfarben auf lichtdurchlässigen Siebdruckfolien abstrahierte Gegenstände. 

Erinnerung an die eigene Schulzeit im Diskurs mit der Gegenwart sind Ausgangspunkt von Anne Kaminskys neuen malerischen Arbeiten. Boxsäcke, Kisten und Böcke gefertigt aus Leder, die blauen Turnmatten und die dicken goldenen Seile, an denen man hochklettern musste- das war die Turnhalle. Hier war es, wo man sich an einem dicken Seil hochziehen mußte, über den ledernden Bock sprang oder mit bunten Farbstreifen auf dem PVC-Boden seine Markierungen klebte.

„Anne Kaminsky entwickelt ihre Szenen aus der Erinnerung. Ausgehend von ihrer Wahrnehmung bestimmter Räume und Landschaften entstehen Skizzen, die sie zu Kompositionen verdichtet. In dem sie die Farbe oft lasierend und in mehreren Ebenen übereinander aufträgt, kommt ein weiterer Faktor ins Spiel. Farbverläufe, Unschärfen und die scheinbaren Bewegungen auf der Bildfläche machen Veränderungen sichtbar. Der Betrachter ist wiederholt mit den Essenzen der Dinge konfrontiert. In dem sie im Allgemeinen bleiben, sind sie für jeden gültig und eröffnen Felder mit großer Assoziationsweite.“ (Katalogtext, Deutsche Bundesbank, 2006)

Download CV Anne Kaminsky

Built with Berta.me