Editionen     Projekte     Über     Glossar     Kontakt   ︎

Hans-Jörg Mayer


Geboren 1955 in Singen, lebt in Berlin

Donna, 2018
Gouache auf Papier
125 x 101 cm
fünf Unikate, signiert
je 3.600 €
auf Anfrage
mehr lesen
Die Frage nach dem Umgang mit den Sujets in der Malerei wird sich nie erledigen. Diese in unserer Alltagswelt zu suchen, ist auch ein halbes Jahrhundert nach der Popart noch aktuell. Eben jener Zeit, da die ersten Clubs populär wurden. Spätestens seit der Blütezeit von Disco in den 1970er Jahren dreht sich hier das Nightlife unermüdlich um die Spiegelkugel, gleich einem Synonym für Glamour, Hedonismus, Kir Royal, Ecstasy und ewige Jugend.

Hans-Jörg Mayer, dessen großformatige Leinwandbilder mit Blumen, Portraits und ja! Discoballs, zuletzt in Berlin und Chicago in Einzelausstellungen präsentiert wurden, hat für Provinz eine Serie von fünf Unikaten dieses Motivs im Format 125 x 101 cm als Eitempera-Arbeiten zu Papier gebracht. Während frühere Discoballs von Mayer mit Titeln wie „Park Café“ oder „Lipstick“ einschlägige Münchener Institutionen der Zeit, als die Clubs noch Disco hießen, malerisch „abtanzen“, ist unsere Serie „Donna“ Hommage an die große Donna Summer.

mehr Werke von Hans-Jörg Mayer