Editionen     Projekte     Showroom     Talentschuppen     Über     Kontakt  ︎


Talentschuppen

Mit dem Talentschuppen möchte Provinz noch unbekannten Künstler*innen, deren Arbeiten wir für uns entdeckt haben, ein Forum bieten, ihre Werke einer größeren Öffentlichkeit vorstellen zu können. Wir präsentieren die Arbeiten im Netz und informieren per Newsletter. Ausstellungen in unserem Bochumer Showroom und Editionen folgen zu einem späteren Zeitpunkt. Sammler*innen, insbesondere Einsteiger*innen können hier Entdeckungen machen und haben die Chance, früh zu erwerben. Der Talentschuppen wird in loser Folge bespielt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

With the series "Talentschuppen" (talent show) Provinz aims to provide a forum for lesser known artists, whose works we discovered, to promote their works to a broader audience. The works are presented online and via our newsletter. Exhibitions at our Bochum Showroom and Editions will follow. "Talentschuppen" is an opportunity for collectors to make discoveries and to purchase early. The series will be continued at irregular intervals. You are kindly invited!

Talentschuppen # 1: Nam Kim

Nam Kim, geboren 1991 in den USA, aufgewachsen in Südkorea, studiert Malerei in Wien an der Akademie der bildenden Künste bei Kirsi Mikkola. Ihre Arbeiten bevölkern formatfüllende Figuren, die flächig gemalt sind. Es sind Akte, Gruppenbildnisse und Porträts. Die Individualität der Dargestellten manifestiert sich insbesondere in einem bestimmten Gestus, einem Blick oder der Körperhaltung. Reduziert und ebenso stark farbig in Szene gesetzt, kippt die Komposition mitunter aufs Interessanteste von der Figuration in die Abstraktion. Mit einer subtilen Variation ihrer eigenen Stilmittel erzeugt die Malerin dabei starke, emotionale Momente, der Intimität, Zugewandheit und Nähe.  





Born in the USA in 1991 and raised in South Korea, Nam Kim studies painting at the Vienna Academy with Professor Kirsi Mikkola. Her paintings are filled with large, rather two-dimensional characters, mostly nudes, alone or in groups. Their individuality is built by gestures, a gaze or a certain posture. As they are reduced and set in just as brilliant colours as the set pieces that make up the natural surroundings, the composition occasionally shifts from the figurative to the abstract.

Nam Kim
Discussion, 2020
Öl auf Leinwand
130 x 155 cm
vergriffen / sold




Nam Kim
Chain reaction, 2020
Öl auf Leinwand
155 x 110 cm
vergriffen / sold




Nam Kim
Gather Around, 2020
Öl auf Leinwand
70 x 60 cm
vergriffen / sold

Nam Kim
Come here, 2021
Öl auf Leinwand
90 x 70 cm
vergriffen / sold



Nam Kim
o.T., 2021
Öl auf Leinwand
40 x 30 cm
Anfrage


Nam Kim
o.T., 2021
Öl auf Leinwand
40 x 30 cm
Anfrage




Nam Kim
Poesie, 2020
Öl auf Leinwand
70 x 60 cm
vergriffen / sold

Nam Kim
Lean on, 2021
Öl auf Leinwand
60 x 50 cm
Anfrage


Nam Kim
Understanding, 2020
Öl auf Leinwand
55 x 70 cm
vergriffen / sold

Nam Kim
o.T., 2021
Öl auf Leinwand
40 x 30 cm
vergriffen / sold